Brassel Brasilikum

Wir trommeln Samba!

Brassel Brasilikum ist eine Samba-Trommelgruppe mit ca. 18 Mitspielern. Die Gruppe ist eine Gemeinschaft von Betroffenen und nicht Betroffenen. Die Teilnehmer sind Besucher der Tagesstätte Hürth, aber auch andere Menschen, die dem Verein verbunden sind oder einfach nur Sambatrommelmusik machen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Im Rahmen der wöchentlichen Proben werden komplexe Trommelrythmen erlernt und trainiert, die je nach Belastbarkeit und Begabung der einzelnen Mitspieler eine leichte, mittelschwere oder sehr anspruchsvolle Rollenverteilung und Instrumentierung abdecken. Einst angedacht als lebendige Form von Konzentrationstraining im Rahmen des Tagesstättenprogramms präsentiert sich die Gruppe heute als funktionierende und auftrittsfähige Band.

Brassel Brasilikum tritt über das Kalenderjahr ca. 12 -18 mal auf. Sozialvereine, Krankenhäuser, Kulturveranstaltungen, Sommerfeste, Sportveranstaltungen, Karnevalsvereine und Festivitäten der Arbeitsgemeinschaft selbst bieten die Möglichkeit für Auftritte und fragen diese gerne an.


Ihr Ansprechpartner

Brassel Brasilikum

Heiner Landsberg

  • 02233 / 70 00 19
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Download

Wissenswertes über das SPZ Sozialpsychiatrisches Zentrum Hürth als PDF

Kurz und knapp informieren Sie unsere Flyer ganz allgemein über unser SPZ Sozialpsychiatrisches Zentrum Hürth und speziell über die Angebote unserer Tagesstätte sowie über das Betreute Wohnen. 

Flyer SPZ Hürth

Flyer APK SPZ Hürth

Flyer Betreutes Wohnen

Flyer APK SPZ BeWo

Flyer Tagesstätte Hürth

Flyer Tagesstätte Hürth